Sonntag, 21.10.2018 +++ Herzlich Willkommen auf den Webseiten des UTTC Sparkasse Hadersdorf +++

NÖTTV Ranglisten/Tabellen
 

 2018/19 spielt die 4. Mannschaft in der Gruppe Mitte: 1.KLASSE.B  (1350 RC-Punkte)

RC-Wertung (15.09.18)  1137
RC-Wertung (15.09.18)  1028
RC-Wertung (15.09.18)  715
RC-W. 0  Punkte: 1 Niederlage, 2 Unentschieden, 3 Sieg, 0 nicht angetreten  
aktuell: 1097 aktuell: 1051 aktuell: 707       
       
 
 
Teamkap. Mario RIHA  0664-6370 805 Roman Tiefenbacher  Lukas Kompek   Tabellenstand: 2018

Das erste Spiel wurde auswärts in Traisen knapp mit 4:6 verloren. Die vorverlegte 3.Runde findet am 4.10.2018 in Traismauer statt.

 
 


Saison: 2018/2019, 1.Klasse B (Mitte) - 06. Runde:
HADE 4 gegen KIRC 2 endet :
Spielbericht:

Saison: 2018/2019, 1.Klasse B (Mitte) - 05. Runde:
SITZ 1 gegen HADE 4 endet :
Spielbericht:

Saison: 2018/2019, 1.Klasse B (Mitte) - 04. Runde:
HADE 4 gegen RUPP 1 endet 5:5
Spielbericht: Die 4. Runde fand daheim gegen das Team RUPPERSTHAL 1 (FUCHS A./BRATIC/GANSBERGER) statt. Wir spielten mit unserer heurigen Standartbesetzung KOMPEK / TIEFENBACHER / RIHA. KOMPEK Lukas – GANSBERGER 3:2 In einer sehr ausgeglichenen Partie konnte sich Lukas im fünften Satz durchsetzen. 1:0 TIEFENBACHER Roman - FUCHS 1:3 - Roman tat sich in diesem Match schwer – zusätzlich hatte FUCHS in der entscheidenden Phase viel Glück. 1:1 RIHA Mario – BRATIC Jozo 1:3 Mario begann verhalten erst nach einem 0:2 Satzrückstand stellte er um – er schaffte noch einen Satzgewinn – dann ging aber nichts mehr. 1:2 Doppel: TIEFENBACHER/KOMPEK – GANSBERGER/BRATIC 2:3 Eine sehr enge Partie mit besserem Ende für den Gegner Zwischenstand - 1:3 TIEFENBACHER Roman –– GANSBERGER 3:0 Ein ungefährdeter Sieg für Roman. 2:3 KOMPEK Lukas – BRATIC 2:3 Ein starkes Spiel von Lukas - erst im 5. Satz beim Stande von 8:8 wandte sich das Glück dem Gegner zu. 2:4 RIHA Mario – FUCHS 3:1 - Mario gelang in diesem Spiel wieder mehr. Zu Beginn war das Spiel noch offen – dann wurde Mario stärker und konnte die Partie für sich entscheiden 3:4 TIEFENBACHER Roman - BRATIC 3:0 Sehr gutes Spiel von Roman – hinzu kamen arge konditionelle Probleme von Bratic. 4:4 RIHA Mario – GANSBERGER 3:1 Mario spielte äußerst sicher – der Gegner kam nicht ins Spiel. 5:4 So war die Partie lange offen – Mario hatte in der Folge 2 Matchbälle im 4. Satz, die er nicht verwerten konnte – das rächte sich denn im 5. Satz konnte nur mehr der Gegner zulegen. KOMPEK Lukas – FUCHS 1:3 Lukas spielte bemüht konnte sich jedoch auf die Spielweise seines erfahrenen Gegners nur schlecht einstellen. Endstand 5:5 - ein insgesamt verdientes Unentschieden. Lage: Eine sehr ausgeglichene Mannschaftsleistung – das Doppel ging zwar verloren aber Lukas konnte ein wichtiges Einzel, Roman und Mario jeweils zwei Einzelmatches gewinnen. Ab jetzt werden die Gegner aber mit Sicherheit eine Klasse stärker… MR 17.10.18

Saison: 2018/2019, 1.Klasse B (Mitte) - 03. Runde:
TRAM 2 gegen HADE 4 endet 4:6
Spielbericht: In der vorgezogenen dritten Runde gegen TRAISMAUER2 (FESSL/BERGER/CAHA) spielten wir wie zuletzt in der Kombination Roman, Lukas und Mario. RIHA Mario - CAHA 3:0 Eindeutiger Spielverlauf – trotz einiger guter Bälle des Rollstuhlfahrers hatte Mario den Gegner fest im Griff. 1:0 KOMPEK Lukas – BERGER 3:0 Obwohl Lukas seinem Gegner immer wieder arge Probleme mit seinem Service bereitete ging sich ein Satzerfolg leider nicht aus. 1:1 TIEFENBACHER Roman – FESSL 3:2 Ein sensationelles Match - wobei Roman nach 0:2 in Sätzen und 6:10 im dritten also 4 Matchbällen des Gegners – die Partie noch drehen konnte – grandios! 2:1 Doppel: TIEFENBACHER/KOMPEK – FESSL/BERGER 3.2 Ein sehr ausgeglichenes Match – wobei unser Doppel dabei sehr offensive Ansätze zeigte – und das Match letztendlich im 5. Satz erfolgreich abschließen konnte. Zwischenstand – 3:1 RIHA Mario - BERGER 1:3 Den ersten Satz konnte Mario gewinnen – der Zweite und Dritte wurde leider auf Unterschied verloren – im vierten Satz ging dann gar nichts 1:6 – nach Timeout konnte Mario noch auf 8:10 herankommen – dann war es vorbei. 3:2 TIEFENBACHER Roman - CAHA 3:1 Ein Satz ging an den Gegner – mehr ließ Roman nicht zu. 4:2 KOMPEK Lukas - FESSL 0:3 Lukas spielte gut mit war jedoch am Ende immer ein bis zwei Punkte hinten. 4:3 TIEFENBACHER Roman – BERGER 1:3 Roman spielte ebenbürtig konnte aber den dritten Einzelerfolg von Berger an diesem Abend nicht verhindern. 4:4 RIHA Mario – FESSL 3:1 Mario gewann den ersten Satz- verlor dann die beiden folgenden Sätze, schon wieder schien ein Spiel verloren – dann ein Strategiewechsel auf den sich der Gegner nicht mehr einstellen konnte – die folgenden beiden Sätze gingen an Mario 5:4 KOMPEK Lukas – CAHA 3:2 Lange Zeit ging es hin und her beim Stand von 1:2 in Sätzen aus Sicht von Lukas – konzentrierte er sich auf seine starken Services und hatte damit Erfolg – wichtiges Einzel Endstand 6:4 - Super Ergebnis – ausgezeichnete Teamleistung. Lage: Der erste Sieg von Lukas – noch dazu in einer entscheidenden Phase – das sollte ihm Auftrieb geben – gemeinsam mit Roman wieder eine starke Leistung im Doppel – Roman und Mario konnten jeweils zwei Einzel beisteuern. Eigentlich gute Voraussetzungen für das nächste Spiel gegen Langenlois in einer Woche. MR 05.10.18

Saison: 2018/2019, 1.Klasse B (Mitte) - 02. Runde:
HADE 4 gegen LALO 3 endet 6:4
Spielbericht: Im Nachtragsspiel der 2. Runde traf man gegen den Lokalrivalen LALO 4 (NAGL/PELZEDER/KÖBERL). Wir spielten wieder mit Roman Lukas und Mario. KOMPEK Lukas – NAGL 2:3 Ein gutes Spiel von Lukas – erst ganz zum Schluss musste er seinen Gegner ziehen lassen. 0:1 TIEFENBACHER Roman – SCHMIED 3:0 Da sein Gegner verletzt - war musste dieser w.o. geben 1:1 RIHA Mario – METZE 3:1 Mario war immer am Drücker und in diesem Match relativ ungefährdet 2:1 Doppel: TIEFENBACHER/KOMPEK – NAGL/METZE 3:0 Ein klarer Sieg unseres Doppels – der Gegner hatte keine Chance - sehr starke Leistung Zwischenstand – 3:1 TIEFENBACHER Roman –– NAGL 3:2 Auch in diesem Match ging es lange hin und her – Roman wurde aber immer stärker und gewann schließlich den entscheidenden 5. Satz klar 4:1 KOMPEK Lukas – METZE 2:3 Wie auch schon im ersten Spiel hatte Lukas alle Möglichkeiten – am Ende fehlten das Glück und die Nerven 4:2 RIHA Mario – SCHMIED 2:3 Mario hatte zu Beginn wenig Chancen – war bald mit 0:2 Sätzen zurück – dann stellte er etwas um und konnte so den Satzausgleich herstellen – im 5. Satz hatte der Gegner aber leider wieder Oberwasser 4:3 TIEFENBACHER Roman – METZE 3:2 In diesem Spiel war es lange sehr eng – am Ende konnte Roman wieder zulegen 5:3 RIHA Mario - NAGL 0:3 Im ersten Satz war Mario lange vorne – dennoch konnte sein Gegner den Satz für sich entscheiden. Nagl wurde stärker und stärker Mario hatte leider wieder kein Rezept. 5:4 KOMPEK Lukas – SCHMIED 3:0 Da sein Gegner verletzt - war musste dieser w.o. geben Endstand 6:4 - gute Leistung gegen einen dezimierten Gegner. Lage: Mario schaffte heute nur einen Sieg – Lukas war im Doppel erfolgreich und Roman gewann jedes Match an diesem Abend. Starke Mannschaftsleistung MR 13.10.18

Saison: 2018/2019, 1.Klasse B (Mitte) - 01. Runde:
WTRA 3 gegen HADE 4 endet 6:4
Spielbericht: Im ersten Spiel der Saison traf man auswärts auf den Aufsteiger WSV Traisen3 (RISCHKA/LEODOLTER/FERNANDES). Wir spielten erstmals in der Kombination TIEFENBACHER/KOMPEK/RIHA RIHA Mario – FERNANDES 0:3 Der erste Satz wurde klar verschlafen – der nächste war viel besser – dennoch konnte Mario seinen Vorsprung nicht halten und verlor auf Unterschied – auch im dritten Satz war Mario lange Zeit klar vorne – leider ging auch dieser Satz an den Gegner 0:1 KOMPEK Lukas – RISCHKA 1:3 Lukas spielte gut mit konnte auch einen Satz gewinnen der Gegner war aber letztendlich glücklicher 0:2 TIEFENBACHER Roman – LEODOLTER 1:3 Der Gegner spielte mit Noppen – das liegt Roman derzeit noch nicht so – daher war in diesem Spiel wenig zu holen 0:3 Doppel: KOMPEK/TIEFENBACHER – FERNANDES/LEODOLTER 3:2 Der Start war holprig – bald waren die ersten zwei Sätze weg aber dann fanden die Jungs zu ihrem Spiel und wurden stärker und stärker – sie konnten das Match in fünf Sätzen gewinnen 1:3 RIHA Mario - RISCHKA 3:1 Den ersten Satz konnte Mario gewinnen – im zweiten Satz lief alles für den Gegner – ab Satz drei hatte Mario dann keine Probleme mehr. 2:3 TIEFENBACHER Roman –– FERNANDES 3:1 Roman hatte wenig Probleme mit seinem Gegner – bei einem ähnlichem Spielstiel hatte Roman immer die Nase vorne 3:3 KOMPEK Lukas – LEODOLTER 0:3 Wie schon zuvor Roman konnte sich auch Lukas nicht richtig auf das Material des Gegners einstellen – daher gab´s auch hier wenig zu holen. 3:4 TIEFENBACHER Roman - RISCHKA 3:1 Roman hatte in diesem Match kaum Probleme – ein klarer Sieg. 4:4 RIHA Mario - LEODOLTER 2:3 Das Match ging immer hin und her – im fünften Satz zog Mario davon hatte 4!! Matchbälle verlor aber dann mit 13:15 – schade. 4:5 KOMPEK Lukas - FERNANDES 2:3 Das war sicherlich die stärkste Partie von Lukas an diesem Tag – aber auch er musste eine Fünfsatzniederlage in der Verlängerung hinnehmen.... Endstand 4:6 - eine unglückliche Niederlage von unserer Mannschaft Lage: Insgesamt haben wir ganz gut gespielt – es steckt jedenfalls Potenzial in unserer Mannschaft – nächstes Match gegen Langenlois wird wahrscheinlich noch schwerer werden. MR 23.09.18

Ältere Einträge anzeigen

IP: 54.161.77.30 Anschrift: 3493 Hadersdorf-Kammern, Landsknechtplatz 2